Rouven M. Siegler | innergaming.de
EQ-Golftraining / Golfmentaltraining ...
http://www.innergaming.de/eq-golftraining-golfmentaltraining.html

Rouven M. Siegler | innergaming.de

Warum EQ-Golftraining?

Gezieltes & lösungsorientiertes EQ-Golftraining hilft Blockaden aufzulösen und dauerhaft erfolgreich zu sein. Mit Hilfe einer optimierten und gelungenen EQ-Management lassen sich eigene Emotionen für den eigenen Erfolg nutzen. Nicht nur beim Golf - auch im Business!

offene Zusammenarbeit & praktischer Austausch mit Golf-Pro´s
verschiedenster Golfplätze im süddeutschen Raum.

Gerne auch mit Ihnen oder Ihrem PRO.

Mentale Unterstützung mit EQ-Golftraining für Ihr Handicap!

Gerade das Golfspiel findet zu ungefähr 90 % im Kopf des Spielers statt. Mentale Optimierungen haben somit eine enorme Bedeutung.

Im Training und auf der Driving-Ranch klappt noch alles wunderbar, doch in der Wettkampfsituation oder im Beisein anderer will es auf einmal nicht mehr gelingen? Innere Anspannung, Nervosität und "verpatzte" Schläge verhindern dann, daß sie so abschlagen, wie sie es doch eigentlich können - als Trainingsweltmeister auf der Driving-Ranch!

Kommt Ihnen das bekannt vor und möchten Sie daran was ändern?

  • Sie sind ambitionierte Golfspieler?
  • Sie versuchen immer besser zu werden?
  • Sie versuchen immer an Potential hinzuzugewinnen,
    weiterzukommen, sich einen Vorsprung zu verschaffen?

Was haben Sie nicht alles schon versucht?

  • Eine neue Legierung im Schlägerbau
  • ein werbetechnisch gut verkaufter Luxusputter
  • Magnet- oder Ionenbänder
  • kühn konstruierte Übungshilfen
  • andere Accessoires.

Mentale Stärke lässt sich nicht im Pro-Shop kaufen!

Der Umgang mit Emotionen hat sehr großen Einfluss auf den Erfolg und auch die Freude am Golfspiel. Mehr und mehr Golfer erkennen, dass ihr Gehirn das bestes Trainingswerkzeug ist. Mit EQ-Golftraining haben Sie die Möglichkeit auf mehr Stabilität & bessere Turnierergebnisse.

Der Umgang mit Emotionen hat sehr großen Einfluss auf Freunde & Erfolg und bildet den eigentlichen Schwerpunkt im mentalen Coaching.

Die Beherrschung der emotionalen Quotienten (EQ) hilft Ihnen, Ihre persönlichen Stärken positiv & zielgerichtet einzusetzen. Durch positive Beeinflussung Ihres mentalen und emotionalen Zustands bauen Sie Ihre persönliche Stärke und Ihre optimale mentale Verfassung & Einstellung für Ihren Erfolg immer mehr und mehr aus. Somit beherrschen Sie die Situation (z.B. im Wettkampf) und können diese auch positiv für sich zu nutzen.

Durch gezieltes & persönliches EQ-Golftraining lassen sich viele Dinge optimieren und mentale Hürden schnell und einfach überwinden. 

EQ-Golftraining optimiert nicht nur Ihre Denk- und Sichtweise sondern auch den Automatismus für den richtigen Schwung zur richtigen Zeit. Lernen Sie Anspannungen schnell, vollständig und anhaltend zu lösen.

Der Ansatz von EQ-Golftraining ...

Gerade in den Pausen zwischen den Abschlägen können Gedanken, Gefühle und Erwartungen aufkommen, welche die technischen Fähigkeiten sehr schnell bedeutsam stören können.

Genau hier ist der Ansatz für Ihr optimales und gelungenes EQ-Golftraining. Auch Golf-Profis schlagen nicht immer optimal - was zählt ist das schnelle Zurückfinden in die ausgeglichene, konzentrierte Haltung. Nutzen Sie die Zeit vor, zwischen und nach den Schlägen, um einen optimalen ausgeglichenen Zustand zu erreichen. Somit haben Sie die Möglichkeit, ungeachtet der jeweiligen Situationen, an der persönlichen oberen Leistungsgrenze zu spielen. Lernen Sie die Situationen erfolgreich zu beherschen, so dass nicht Sie von der Situation beherrscht werden. Entscheiden Sie sich selbst für ein gelungenes Golfspiel. Mit EQ-Golftraining nur einen kleinen Put entfernt.

Ergänzen Sie Ihr bisheriges Golf-Training und setzen Sie neue Impulse für Ihr Spiel.

Das EQ-Golftraining beinhaltet Theorie sowie Praxis auf dem Golfplatz und geht immer individuell auf Ihre Bedürfnisse ein.

EQ-Golftraining - Golfmentalcoaching, nicht nur für Profis!

Die mentale Komponente des Golfens ist kein Geheimnis. Golf ist ein Sport, der sich vor allem auf innere Ruhe und Konzentration stützt.

Auch Jack Nicklaus sagte schon, daß bei einem Golfer 90% des Erfolges mental zustande kommt.

Auch Tiger Woods hat einen Mentalcoach, der ihn mit Hypnose unterstützt und regelmäßig begleitet und somit zu mentalen Höchstleistungen coacht.

Jeder Golfer weiß, wie stark die Tagesform von der inneren Ausgeglichenheit abhängig ist. Stress und Ärgernisse wirken sich oft sehr schnell negativ auf das gesamte Spiel aus. Bei einer Golfrunde über 18 Löcher auf einem Par 72, gehen Sie ca. 8 Km in ungefähr 4 Stunden. In dieser Zeit müssen Sie sich ständig punktgenau konzentrieren und danach wieder loslassen. Das kostet viel Energie, denn Golf ist ein Hochleistungssport: Bei jedem Golfschwung werden in Ihnen ca. 400 Muskeln aktiviert. Ihre Feinmotorik muss so gut funktionieren, dass alle Muskeln gleichzeitig auf ein Ziel hin ausgerichtet werden.

Nutzen Sie die Chance mit EQ-Golftraining Ihr Handicap dauerhaft zu verbessern.

Um diese Anforderungen bewältigen und die eigenen Fähigkeiten und Stärken ausspielen zu können, müssen Körper, Geist, Umfeld und Kopf im Einklang sein.

Ihre Vorteile sind:

  • innere Ruhe beim Betreten des Platzes und während des Spiels
  • klare Zielsetzungen
  • Steigerung von Motivation und Spaß
  • verbesserte Visualisierung
  • fließende Bewegungen durch Lösung von Blockaden
  • gesteigerte und verbesserte Konzentration (Gedankenkontrolle/Gefühlskontrolle)
  • besseres Körpergefühl
  • gezielte mentale Wettkampfvorbereitung
  • Ausbruch aus der Routine
  • erleichterter Umgang mit Fehlern/Stress
  • mentales Techniktraining (Automatisierung des "richtigen" Schlagablaufs, etc.) 
  • Unempfindlichkeit gegenüber Störungen oder Publikum
  • Berücksichtigung individueller Problembereiche
  • leichter Wiedereinstieg nach Verletzungen

Das vielseitige Angebot ...

EQ-Golftraining sieht sich als Zusatz zum regulären Training und kann dies natürlich auch nicht ersetzen!

EQ-Golftraining-Einzelcoaching
Individuelles auf Sie zugeschnittenes Programm. 

EQ-Golfworkshop für Gruppen & Teams
Individuelle gruppenorientierte Programmeinheiten um gemeinsam mentale Stärke zu erlernen.

EQ-Golftraining-Juniorencoaching
Spezielle altersentsprechende Betreuung von wettkampforientierten Jugendlichen.

EQ-Golftraining für PGA-Spieler
Neben dem Mentaltraining beinhaltet dies je nach Wunsch die Wettkampfvorbereitung, Wettkampfbegleitung und die nachfolgenden Analysen.

Das harmonische Zusammenspiel: Golftechnik & Mentaltraining!

Um Ihnen eine professionelle Weiterentwicklung gewährleisten zu können, reichen fundierte Kenntnisse des reinen mentalen Golfspiels nicht aus. Auch die Technik ist ein wichtiger Bestandteil eines guten Trainings.

Genau aus diesem Grund arbeite ich eng mit Spezialisten aus diesem Bereichen zusammen - gerne auch mit Ihrem PRO. Die regelmäßige Kommunikation zwischen uns, gewährleistet, dass Sie rundum professionell betreut werden.

Haben Sie noch Fragen, möchten Sie ein individuelles Angebot oder gleich einen Termin vereinbaren?

Habe ich auch Ihr Interesse geweckt? Dann setzen Sie sich einfach mit mir in Kontakt!

Michael Campbell´s wahre Worte ...

Ich habe mich dazu angehalten, mich nur auf jedes Loch und jeden einzelnen Schlag zu fokussieren, um ruhig zu bleiben und habe mir selbst gesagt, dass ich gut genug bin, den Titel zu gewinnen. Mein Caddie hat hervorragende Arbeit geleistet, mich in der Gegenwart zu halten, was mir auch geholfen hat, mir nicht im Kopf vorauszueilen. Eine Menge wurde über all die „Toiletten-Besuche“ geschrieben, die ich auf den Back Nine machte. Was die meisten Leute nicht wissen, ist, dass diese nicht aus Nervosität erfolgten oder weil ich zuviel Wasser getrunken hätte. Ich habe diese Unterbrechungen genutzt, um Augenübungen zu machen, die mich frisch hielten und, im wahrsten Sinne des Wortes, meinen Fokus schärften.“

Michael Campbell über seine Finalrunde bei den 105. US-Open in Pinehurst auf die Frage, wie er damit umgegangen sei, Tiger Woods mit nur 2 Schlägen Abstand im Nacken zu haben.

Otto Weber

"Wo rohe Kräfte sinnlos walten, kann sich kein guter Schwung entfalten!"

Verband Freier Psychotherapeuten ...

Mitglied im "Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V."

Dachverband

Mitglied in der „National Guild of Hypnotists“, USA

Otto Weber

"Der Mensch - nervös zum Abschlag geht, derweil sein Flight danebensteht.
Gespannt die Partner auf ihn schaun, wohin wird er den Ball wohl hau´n?
Zufrieden jeder wenn er sieht, wie unser Mensch den Ball verzieht,
weil er dem Druck ist nicht gewachsen, wenn innerlich Zuschauer flaxsen.
Der Ball, der soll auf´s Fairway fliegen, bleibt auf dem Damenabschlag liegen.
Vom Flight schallt´s schadenfroh im Chor: "Ne Lady, prost, trag´s mit Humor."

Und die Moral:
"Die besten Schläge oft nicht´s taugen, wenn sie verfolgt von kritischen Augen!"

Berufsverband ...

Mitglied im „Berufsverband der Hypnosetherapeuten“

Tommy Bolt

"Je mehr Zeit man sich beim Putten lässt, umso mehr Gedanken kann man sich darüber machen, wie man den Ball am Loch vorbeischieben will."

Sportwissenschaft ...

Mitglied in der „Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft“, Sektion "Sportpsychologie"

Sem Snead

"Manch ein Golfer steht zu nah am Ball - auch nachdem er geschlagen hat."

Netzathleten ...

Gegen Doping ...